Ab Samstag, 1. August, wird einer der Sonntags-Gottesdienste probeweise wieder in der Adelsdorfer Pfarrkirche St. Stephanus stattfinden. Wegen des Mindestabstands dürfen zwischen 60 und 80 Personen an der Messe teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist davon abhängig, ob die Gottesdienstbesucher aus einem Hausstand kommen oder nicht. Wenn alle Plätze besetzt sind, müssen die weiteren Gläubigen leider abgewiesen werden, teilt das Pfarramt mit. red