19 Jungen und Mädchen haben am ersten Treffen für das Kindermusicalprojekt im Kantorat der Petrikirche teilgenommen. Jede Woche wird der "Hau-Ruck-Kinderchor" künftig einmal zusammenkommen, um das Musical "Daniel in der Löwengrube" von Tobias Eisner einzustudieren. Aufgeführt wird das Ergebnis am Sonntag, 10. Mai, im Gottesdienst in der Petrikirche.

Wer noch Lust hat, dazuzukommen, ist immer noch herzlich eingeladen. Die Proben finden immer dienstags von 17 bis 18 Uhr im Kantorat am Kirchplatz statt. Die erste Probe ist am 28. Januar, die zweite kann dann erst am 11. Februar stattfinden, danach treffen sich die jungen Akteure jede Woche, außer in den Schulferien. red