Eine Streifenbesatzung hat am Sonntagabend einen 45-Jährigen beobachtet, wie er vor seinem Anwesen einen Motorroller startete, aufstieg und auf einem Parkplatz eine Runde drehte. Dabei trug er keinen Helm und hatte am Motorroller kein gültiges Kennzeichen. Der Mann gab an, den Roller erst gekauft und eine Probefahrt gemacht zu haben. Er musste sein Fahrzeug nach Hause schieben. pol