Kurz vor Mitternacht wurde von Anwohnern eine private Feier in einer Wohnung in Seigendorf mitgeteilt - ein Verstoß gegen die geltende Ausgangsbeschränkung. Gegen die anwesenden Personen, Wohnungsinhaber und Gäste, wurden Anzeigen aufgenommen. Weiterhin wurde gegen die Gäste ein Platzverweis ausgesprochen, diese mussten die Wohnung verlassen.