Zweimal Gold und einmal Bronze holte Richard Rzehak vom SC Preußen Erlangen bei der deutschen Senioren-Winterwurfmeisterschaft in Erfurt. Rzehak trat in der M85 gegen bis zu fünf Konkurrenten an. Beim Kugelstoßen in der Halle siegte er mit einer hervorragenden Weite von 9,04 Metern. Im Freien ließ er sich beim Hammerwurf mit einer großartigen Leistung von 31,15 Metern den ersten Platz nicht nehmen. Im Diskus errang Rzehak mit 18,93 Metern den Bronzeplatz. red