In der Stegauracher Aurachtalhalle bittet die DJK Don Bosco Bamberg mit ihrem Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) an diesem Samstag zum ersten NLZ-Hallencup der U15-Fußballer. Das hochklassige Teilnehmerfeld mit Mannschaften aus den Bayernligen Nord und Süd sowie Bezirksoberliga-Topteams verspricht den Zuschauern einen tollen Budenzauber. Das Turnier wird mit klassischer Rundumbande gespielt. Das Turnier in der Aurachthalle beginnt um 10 Uhr mit dem Eröffnungsspiel der DJK Don Bosco "grün" gegen den SK Lauf. Die Viertelfinalpartien sind ab 17.05 Uhr angesetzt. Das Finale des ersten U15-NLZ-Hallencups ist auf 18.35 Uhr terminiert. red

Das Teilnehmerfeld

Gruppe A: DJK Don Bosco Bamberg "grün", TSV Weißenburg, SpVgg Bayreuth, SpVgg Weiden, FC Sand, JFG Wendelstein, SK Lauf; Gruppe B: TSV Aubstadt, TSV Großbardorf, DJK Don Bosco Bamberg "gelb", FC Eintracht Bamberg 2010, SpVgg GW Deggendorf, FV Illertissen, JFG Steigerwald