Am Donnerstag, 17. Juni, ab 12 Uhr, referiert an der Universität Bayreuth Prof. Ingrid Kögel-Knabner von der TU München. Die Alumna der Universität Bayreuth ist Trägerin des Deutschen Umweltpreises 2019. Sie wird im Rahmen einer Praktikumsveranstaltung der Bodenökologie und Hydrologie einen Vortrag in englischer Sprache mit dem Titel "Mineral surfaces and organic matter accrual in soils" halten. Zugang via Zoom-Link unter https://uni-bayreuth.zoom.us/j/97537669266?pwd=SHVBTlBBVUNndEJiWXBqNlZNN20yZz09, Meeting-ID: 975, 3766 9266, Kenncode: 808246. red