Die Musikvereinigung hält am Samstag, 16. November, ab 19.30 Uhr im Pfarrheim ein Preisschafkopfturnier ab. Gespielt wird mit kurzem Blatt mit Wenz und Geier. Auf die drei Besten warten 200, 150 und 50 Euro. Auch alle weiteren Spieler müssen nicht mit leeren Händen nach Hause. red