Acht Preisrichter hatten bei den Kreisschauen der Rassegeflügelzüchter im Kreisverband Kronach 477 Tiere zu beurteilen und zu bewerten. Diese wurden dabei nach ihrer Schönheit, ihrer Vitalität und ihrem Leistungsvermögen beurteilt. Das betonten im Gespräch die beiden Preisrichter-Obmänner Martin Backert (Hühner) aus Sonneberg und Bertram Trinkerl (Tauben) aus Ebern.

Die Ausstellungsleiter Klaus Ruppert vom Kleintierzuchtverein Weißenbrunn und Markus Appel vom Kleintierzuchtverein Kronach sowie der Katalog-Gestalter Marco Oßmann waren mit vielfältigen Aufgaben stark im Einsatz. Dieter Wolf