In den katholischen Pfarreien Hausen und Heroldsbach beginnen wieder Präsenzgottesdienste, also öffentlich zugängliche Gottesdienste. Die Videoübertragung der Gottesdienste endet damit. Am Samstag, 16. Januar, findet um 18.30 Uhr in St. Wolfgang Hausen eine Vorabendmesse statt und am 17. Januar um 9.30 Uhr in St. Michael Heroldsbach eine Sonntagsmesse. Danach wechseln die Gottesdienstorte wieder wöchentlich durch. Das Pfarramt bittet um Anmeldung, da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen. Diese kann telefonisch unter 09190/994930 oder per E-Mail an pfarrei.heroldsbach@erzbistum-bamberg.de erfolgen. red