Der Kunstraum S17 öffnet wieder seine Türen in der Salinenstraße 17. Den Anfang macht das Künstlerehepaar Eva und Wolfgang Feichtinger am Sonntag, 7. Juli, mit neuen Arbeiten. Am Sonntag, 28. Juli, besucht Lilith Queisser, 1997 in Heidelberg geboren, den Kunstraum S17 im Rahmen der Veranstaltungsreihe: "Wir wollen es wissen". Mitbringen und zur Diskussion stellen wird sie ihren digitalen und analogen Trickfilm, ebenso ihre reduzierte Zeichnung auf verschiedenen Medien. Geöffnet ist an beiden Tagen von 14 bis 17 Uhr. sek