Der evangelische Posaunenchor Weisendorf veranstaltet am Sonntag, 14. April, um 17.30 Uhr sein traditionelles Frühjahrskonzert in der Mehrzweckhalle. Das Programm beinhaltet im konzertanten Teil Werke alter Meister und zeitgenössischer Komponisten. Der volkstümliche Teil - bei dem auch wieder die Klarinetten erklingen - besteht aus Traditionsmärschen, Egerländer Melodien und bekannten Solostücken. red