"Pack die Badehose ein und ab ins Bambados", so heißt es zum bereits dritten Mal bei der "Macht Alarm Poolparty" am 3. November von 19 bis 23 Uhr. In den vergangenen beiden Jahren hieß es schnell sein beim Kauf der Eintrittskärtchen, alle 600 waren immer sehr zügig vergriffen, teilen die Veranstalter - Iso e. V., Stadt Bamberg, Stadtwerke, das Bambados und das Halt-Zentrum - mit. Sie haben wieder für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt. Jugendliche Wasserratten kommen in drei verschiedenen Areas auf ihr Kosten. In der Tanz-Area im Freizeitbecken sorgen DJ Finnlyner, ein Live-Rap von Souljam sowie verschiedene Danceacts für den passenden Groove. So richtig auspowern können sich die Besucher im Sportbecken bei Arschbombencontest und weiteren Überraschungen. Wer sich nach so viel Bewegung entspannen will, geht am besten in die Chill-Area und gönnt sich einen alkoholfreien Cocktail an der Halt-Bar.
Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren können sich ab 3. Oktober bei den Vorverkaufsstellen - Bambados, Infothek des Bamberger Rathaus, Jugendzentrum und Jugendtreffs in Stadt und Landkreis (ja:ba und Jam) - Eintrittskarten für die Poolparty holen. red