Am Freitagnachmittag wurden Beamte der Polizeiinspektion Coburg auf einen Pkw aufmerksam, der unversperrt und mit heruntergelassener Fensterscheibe in der Gartenstraße abgestellt war. Als die Polizisten den Halter verständigten wollten, kam dessen 20-jährige Tochter zum Fahrzeug und wollte davonfahren. Die junge Frau stand sichtlich unter Betäubungsmitteleinfluss. Außerdem räumte sie den vorherigen Konsum von mehreren illegalen Substanzen ein. Deshalb schritten die Beamten ein und untersagten die Fahrt. Außerdem stellten sie den Fahrzeugschlüssel präventiv sicher. pol