Forchheim — Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte am Donnerstagnachmittag eine Streife der Polizei Forchheim einen Ladendieb festnehmen.
Der Mann war zuvor in einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße durch sein verdächtiges Verhalten aufgefallen und von einer Verkäuferin ermahnt worden, nichts zu stehlen.

Hochwertige Parfüms

Als er wenig später eilig das Geschäft verlassen hatte, fiel den Verkäufern auf, dass mehrere hochwertige Parfümtester fehlten.
Der flüchtige Dieb konnte kurz darauf in der Innenstadt gestellt werden. Zur Beute des 31-Jährigen gehörten nach Angaben der Polizei neben mehreren hochwertigen Parfüms und einem Mobiltelefon Kleidungsstücke, ein Rucksack sowie eine Sonnenbrille. red