Betrunken mit dem
Auto unterwegs

Herzogenaurach — Am Samstag gegen 20 Uhr wurde eine 41-jährige Herzogenauracherin aufgrund unsicherer Fahrweise mit ihrem Auto einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde ein Wert am Handalkomaten von 2,36 Promille festgestellt. Der Führerschein musste anschließend sichergestellt werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, welches der Staatsanwaltschaft zur Entscheidung vorgelegt werden wird.
Beide Fahrerinnen blieben unverletzt

Weisendorf — Beim Linksabbiegen vom Gewerbegebiet Ost auf die Staatsstraße missachtete am Freitagabend eine 24-jährige Audifahrerin die Vorfahrt einer 37-jährigen VW-Fahrerin und verursachte einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von ca. 3000 Euro. Die Audifahrerin kollidierte mit der rechten Fahrzeugfront gegen die linke Fahrzeugseite der in Richtung Großenseebach unterwegs befindlichen VW-Fahrerin. Beide aus Weisendorf stammenden Frauen blieben unverletzt.
Das Bußgeld kommt noch vor Weihnachten

Niederlindach — Zu tief ins Glas geschaut hatte eine 36-jährige Autofahrerin in der Nacht zum Samstag. Die Frau war kurz vor Mitternacht in Niederlindach einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Das Atemalkoholmessgerät der Polizei zeigte beim Test 0,8 Promille an. Die Frau musste ihr Fahrzeug deshalb vorläufig an der Kontrollörtlichkeit stehen lassen. Kurz vor Weihnachten wird sie noch mit einem Bußgeld in saftiger Höhe beschert werden, heißt es im Polizeibericht.
Zwei Fahrräder
wurden entwendet

Herzogenaurach — Vom Fahrradabstellplatz der Realschule wurde am Freitagvormittag ein rotes Damenfahrrad der Marke Triumph, Modell KS 941, entwendet. Die Eigentümerin, eine 26-jährige Herzogenauracherin, hatte es mit einem Zahlenschloss am Fahrradständer angeschlossen.
Erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde der Diebstahl eines blau-silberfarbenen Mountainbikes der Marke Merida. Das Rad wurde im Zeitraum vom 12. bis 19. November entwendet neben dem Spielplatz am Weihersbach entwendet. Der 20-jährige Geschädigte hatte sein Rad ebenfalls mit einem Zahlenschloss gesichert.
Die gesamte linke Fahrzeugseite zerkratzt

Herzogenaurach — Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte an einem in der Lohhofer Straße geparkten silbernen Fiat Croma die gesamte linke Fahrzeugseite. Nach Angaben des geschädigten Fahrzeughalters, einem 69-jährigen Herzogenauracher, muss sich die Beschädigung in der Zeit von Donnerstag, 16 Uhr bis Freitag, 15 Uhr zugetragen haben. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Herzogenaurach unter der Telefonnummer 09132/78090. pol