Betrunkener Radfahrer
verursacht Unfall

Fuchsstadt — Nach einer Feier befuhr ein 23-Jähriger gegen 2.50 Uhr mit einem geliehenen Fahrrad eine Gefällstrecke im Ort und prallte gegen einen Volvo am Fahrbahnrand, den er übersehen hatte. Der Radler stürzte auf die Straße und zog sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt wurden. Ein Alkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 2,36 Promille, weshalb eine Blutentnahme erfolgte. Das Fahrrad wurde bei dem Unfall total beschädigt, der Schaden am Pkw beträgt mehrere Hundert Euro. Auf den 23-Jährigen kommt ein Strafverfahren zu.
Autofahrer mit
0,94 Promille ertappt

Oberthulba — Bei einer Verkehrskontrolle am Samstag um 2.45 Uhr im Ortsbereich von Oberthulba stellten die Polizeibeamten bei einem 29-jährigen Autofahrer Alkoholgeruch fest. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 0,94 Promille. Der Mann musste sein Auto stehen lassen. Ihn erwarten ein Bußgeld und ein Fahrverbot von mindestens einen Monat.
Audi prallte gegen
Anhänger von Traktor

Hammelburg — Ein Schaden von mehreren tausend Euro entstand bei einem Unfall am Samstagnachmittag. Ein 54-Jähriger wollte mit seinem Traktorgespann von der Fuldaer Straße nach links in die Dr.-Georg-Schäfer-Straße abbiegen. Ein nachfolgender 32-jähriger Audi-Fahrer wollte den Traktor noch überholen und prallte gegen den Anhänger.
Eine Bank beschädigt,
eine andere gestohlen

Ramsthal — Eine am Ramsthaler Kreuz stehende Holzbank ist zwischen Mittwoch und Freitag beschädigt worden. Eine weitere Bank wurde gestohlen. Der Federweißenclub Ramsthal, dem die Bänke gehören, hat eine Belohnung zur Ergreifung der Täter ausgesetzt.