Test schlägt auf mehrere Drogen positiv an

Ein abruptes Ende nahm die Autofahrt für einen 19-jährigen Weitramsdorfer am Sonntag zur Mittagszeit nach einer Verkehrskontrolle in der Coburger Straße. Bei der Kontrolle stellten die Coburger Polizisten drogentypische Auffälligkeiten bei dem jungen Mann fest. Ein Drogentest vor Ort reagierte auf mehrere Betäubungsmittel positiv. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme im Coburger Klinikum durchgeführt. Der 19-Jährige muss mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige, einem Fahrverbot und einem Bußgeld rechnen.
Mann zielt mit Gewehr aus einem Fenster

Sozusagen in die Arme der Polizei hat sich am Sonntagabend ein 33-jähriger Mann begeben. Auf einer Streifenfahrt beobachteten Beamte der Polizeiinspektion Neustadt zufällig, wie der Mann mit einem Gewehr aus dem Fenster zielte. Das Wohnanwesen des Mannes wurde daraufhin sofort umstellt. Dann durchsuchten die Beamten die Wohnung des Mannes und fanden ein Luftgewehr und dazugehörige Munition. Die Polizisten konnten auch noch diverse andere Munition und Drogenutensilien sicherstellen. Bei seiner Vernehmung gab der 33-Jährige zu, Kleinmengen an Drogen besessen und konsumiert zu haben. Der junge Mann muss sich nun wegen mehrerer Straftaten verantworten. pol