"Netter" Herr beklaut ältere Dame mit Rollator

Als Wolf im Schafspelz erwies sich ein zirka 50-jähriger Mann, der sehr freundlich zu einer älteren Dame mit Rollator war, als sich diese am vergangenen späten Mittwochvormittag in der Spitalgasse vor einer Buchhandlung aufhielt und sich die Auslagen anschaute: Als die Dame an der Kasse Waren bezahlen wollte, stellte sie fest, dass ihre Geldbörse, die sich im Rollator befunden hatte, verschwunden war. Der "nette" Herr, der sich mit ihr unterhalten hatte, war der einzige Kunde, der zu dieser Zeit im Geschäft anwesend war...
3000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von zirka 1500 Euro, als eine 24-jährige VW-Polo-Fahrerin am Samstag, gegen 13.30 Uhr, zu spät erkannte, dass ein vor ihr auf der B 4 in Richtung Norden fahrender 66-jähriger VW-Golf-Fahrer an der Ausfahrt Kürengrund verkehrsbedingt anhielt: Die 24-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf.
Wer verkratzte den schwarzen Ford Fiesta?

Bereits am zurückliegenden Dienstag beschädigte ein Unbekannter einen schwarzen Ford Fiesta, der von 16.55 bis 17.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Callenberger Straße abgestellt war. Am hinteren rechten Kotflügel des Pkws wurden mehrere Kratzer verursacht. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei-Inspektion unter Telefonnummer 09561/645-209 entgegen.
31-jähriger Ladendieb im E-Center geschnappt

Beim Diebstahl wurde am Samstagmittag ein 31-Jähriger im E-Center erwischt. Außer fünf Schachteln Zigaretten wollte er auch noch eine Geldbörse entwenden.
Volvo-Fahrer mit fast ein Promille erwischt

Fast ein Promille hatte ein 51-jähriger Volvo-Fahrer, der am frühen Samstagmorgen in eine Verkehrskontrolle in der Judengasse geriet. Dies ergab ein Test am Alkomaten. Den Mann erwarten nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss und ein Monat Fahrverbot.
Auf der Kreuzung krachte es: 2500 Euro Schaden

Zwei demolierte Fahrzeuge und 2500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagvormittag an der Kreuzung Obere Anlage/Steingasse. Die 55-jährige Fahrerin eines Citroen Picasso übersah den vorfahrtsberechtigten Opel Corsa einer 64-Jährigen, und beide Fahrzeuge krachten im Kreuzungsbereich ineinander. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. pol