Fahrraddieb griff
in der Benzstraße zu

Zwischen Freitag und Samstag wurde ein schwarzes Winora-Damenfahrrad in der Benzstraße entwendet. Das Fahrrad war auf dem Grundstück abgestellt und ordnungsgemäß versperrt.Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der PI Herzogenaurach (Tel. 09132/78090) in Verbindung zu setzen.
Wem fiel ein Klein-Lkw mit Schaden auf?

Am Freitag teilte ein Anwohner aus dem Meisterweg in Weisendorf mit, dass zwischen Nikolaustag um 15 Uhr und 7.Dezember, 17 Uhr, ein unbekannter Fahrer vermutlich mit einem Transporter oder Klein-Lkw gegen die Gartenmauer des Anwesens Meisterweg 5 gefahren sei und diese dadurch beschädigt habe. Die verantwortliche Person entfernte sich anschließend mit dem Fahrzeug von der Unfallstelle, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Wem in der fraglichen Zeit ein leicht beschädigter Transporter oder Klein-Lkw aufgefallen ist oder wer den Schadenshergang beobachtet hat, wird gebeten sich unter Tel. 09132/78090 mit der Polizei Herzogenaurach in Verbindung zu setzen. pol
Zeugen haben die Unfälle beobachtet

Am Samstag gegen 11.45 Uhr kam es zu einem Unfall im Bereich der SB-Waschanlage im Gewerbepark Heßdorf. Ein ausländischer Sattelzug wurde beobachtet, wie er mit seinem Sattelauflieger einen Metallsteg streifte und diesen beschädigte. Darauf angesprochen, bestritt der Lkw-Fahrer seine Unfallbeteiligung und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Ebenfalls am Samstag, um 17.50 Uhr, wurde auf dem Parkplatz gegenüber der Kirche ein geparkter VW Golf angefahren. Beim Rangieren aus der Parklücke stieß der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug gegen die hintere Stoßstange des Golfs. In beiden Fällen gibt es Zeugen des Unfalls, die sich jeweils das Kennzeichen der Verursacherfahrzeuge gemerkt haben. pol