Diebin schmuggelt Ware in einem Kinderwagen

Neustadt — Am Montagmittag hielten Angestellte eines Verbrauchermarktes in der Eisfelder Straße eine 33-jährige Frau aus Neustadt an. Diese war beobachtet worden, wie sie verschiedene Waren in einem mitgeführten Kinderwagen versteckte. An der Kasse bezahlte die junge Frau nur eine Kleinigkeit. Sie ist bereits mehrfach bei Diebstählen gefilmt worden. Bislang konnte sie jedoch noch nicht mit den gestohlenen Waren angehalten werden. Insgesamt hat sie mindestens drei Mal in dem Markt gestohlen. Dafür wird sie sich nun vor Gericht verantworten müssen.
Handtasche wird aus Einkaufswagen geklaut

Neustadt — Eine 26-jährige Frau aus dem Landkreis Sonneberg war am frühen Montagabend in Neustadt einkaufen. Sie befand sich in einem Markt in der Nähe der "gebrannten Brücke". Ihre Handtasche ließ sie beim Einkaufen im Einkaufswagen. Eine etwa 30-jährigen Frau mit langen rot-schwarzen Haaren hielt sich auffällig oft in der Nähe des Einkaufswagens auf. An der Kasse bemerkte die Geschädigte dann, dass die Handtasche fehlte. Darin befanden sich neben verschiedensten Papieren auch 270 Euro Bargeld. Es wäre möglich, dass die Frau mit den auffälligen Haaren etwas mit dem Diebstahl zu tun hat, schreibt die Neustadter Polizei in ihrem Bericht. Die Frau trug eine schwarze Jacke und Jeans. Vielleicht kann sich ein anderer Kunde sich an die Frau erinnern und mitteilen, ob sie mit einem Fahrzeug weggefahren ist. pol