Einbrecher hebelt
die Tür auf

Bamberg — Bei einem Einbruch am Heinrichsdamm wurde in der Nacht auf Donnerstag die Eingangstür eines Geschäftes aufgehebelt. Der Unbekannte entwendete Bargeld, der Sachschaden wird auf 900 Euro geschätzt. Bei einem weiteren Einbruch am Laubanger in der selben Nacht gelangte der Täter durch ein Fenster in einen Gaststättenbetrieb. Es wurde Bargeld entwendet, die Höhe ist noch nicht bekannt.
Dieb nutzte die
Gelegenheit

Bamberg — Eine kurz liegen gelassene Geldbörse wurde am Donnerstagabend in der Hallstadter Straße entwendet. Die Geschädigte hatte in einem Geschäft kurz das Portemonnaie liegen lassen. Der Unbekannte entnahm 500 Euro und warf den Geldbeutel weg.
Feiernde waren
uneinsichtig

Bamberg — Eine größere Feier in der Heiliggrabstraße beschäftigte am Freitagmorgen die Bamberger Polizei. Nachdem mehrere Beschwerden der Nachbarschaft nicht fruchteten, wurde die Feier von der Polizei aufgelöst. Es mussten mehrere Platzverweise ausgesprochen werden.Ein Teilnehmer der Feier, ein 26-jähriger Bamberger, leistete den Anordnungen der Polizei aber keine Folge. Der Mann musste von der Polizei überwältigt werden.
Einbruchsversuch
in Bäckerei

Bamberg — In eine Bäckerei in der Franz-Ludwig-Straße wollten Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einbrechen. Der Versuch, ein Fenster aufzuhebeln, misslang jedoch.
Porsche beschädigt
und abgehauen

Bamberg — Auf dem Parkplatz eines Gartencenters in der Moosstraße wurde ein Porsche am hinteren linken Radkasten und der Stoßstange beschädigt. Der Verursacher hinterließ einen Schaden in Höhe von 2000 Euro. Um Hinweise bittet die Polizei (0951/9129-210). pol