Führerloses Auto
rollt gegen Zaun

Coburg — Niemand saß am Steuer, als in den frühen Abendstunden des Montags der Pkw eines 86-Jährigen in der Gärtnersleite gegen den Gartenzaun eines Sportgeländes rollte. Der Autofahrer hatte offensichtlich an abschüssiger Stelle vergessen, seinen Pkw mit der Handbremse zu sichern. Das Auto machte sich dann selbstständig. An Zaun und Fahrzeug entstand ein Gesamtschaden von etwa 500 Euro.
Dieb holt Fahrrad
aus Keller

Coburg — Von ihrem Balkon aus beobachtete 37-jährige Coburgerin in der Ketschendorfer Straße, wie ein Unbekannter mit ihrem Mountainbike der Marke "Ghost" davonfuhr. Der Täter hat wohl unmittelbar zuvor das Kellerabteil, in dem sich das Fahrrad befand, aufgebrochen. Das Rad ist etwa 600 Euro wert. Der Täter wird wie folgt beschrieben: circa 20 Jahre alt, 175 cm groß und mit weißem T-Shirt bekleidet. Er soll in Richtung Innenstadt davongefahren sein. Hinweise nimmt die Polizei unter Rufnummer 09561/645-209 entgegen. poli