Der Polizeiinspektion Bad Brückenau wurden am Freitagmorgen mehrere Wildunfälle in der Umgebung von Bad Brückenau mitgeteilt. Mehrere Verkehrsteilnehmer stießen demnach mit unterschiedlichen Arten von Wildtieren zusammen. Unter anderem gab es auch einen Unfall mit einem Biber. Die zuständigen Jagdpächter wurden zur Abholung der angefahrenen Tiere verständigt. Die Polizei Bad Brückenau weist darauf hin, dass aufgrund der längeren Dunkelheit mit einem erhöhten Wildwechsel zu rechnen ist. Es wird um erhöhte Vorsicht der Verkehrsteilnehmer in den Morgen- und Abendstunden gebeten. pol