In eine Verkehrskontrolle geriet in der Tiergartenstraße in Strullendorf am Mittwochnachmittag ein 57-jähriger VW-Fahrer. Ein durchgeführter Alkotest ergab ein Ergebnis von 2,68 Promille, weshalb im Klinikum Bamberg eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Fahrzeugschlüssel und Führerschein stellte die Polizei sicher. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr ist die Folge. pol