Laute Techno-Musik mit wummernden Bässen hat ein 34-Jähriger am Samstag zwischen 3 und 5.35 Uhr in seiner Garage gehört. Die Polizei schaute vor Ort vorbei und forderte den Mann auf, die Musik leiser zu stellen. Nachdem die Streife wieder weg war, drehte er die Musik wieder auf. Die Polizei kam ein zweites Mal vorbei und es wurde eine Anzeige wegen unzulässigem Lärm erstellt, heißt es im Pressebericht abschließend. pol