Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten Beamte der Polizeiinspektion Hammelburg am Samstagabend bei einem 20-jährigen Fahrzeugführer Auffälligkeiten fest, die einen zeitnahen Drogenkonsum vermuten ließen.

Die Weiterfahrt des Mannes aus dem Landkreis Bad Kissingen wurde unterbunden. Zum Nachweis wurde eine Blutentnahme angeordnet. Ob der Fahrer mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen muss, hängt vom Ergebnis der Blutuntersuchung ab, so die Pressemitteilung der Polizei pol