Am Samstagabend kam es erneut zu mehreren Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz in Bad Brückenau. Wieder musste die Polizei eine illegale Party in einer Privatwohnung in der Frühlingsstraße auflösen. Nach Angaben der Polizei hatten sich vier Jugendliche aus verschiedenen Haushalten dort getroffen und gemeinsam gefeiert. Nachdem dies aktuell nach dem Infektionsschutzgesetz nicht zulässig ist, wurden von den Partyteilnehmern die Personalien erhoben und eine Anzeige aufgenommen. pol