Einem aufmerksamen Anwohner ist es zu verdanken, dass eine Streife der Bad Brückenauer Polizei am Dienstagmorgen gegen 4.45 Uhr zwei Randalierer kurz nach ihrer Tat stellen konnte. Die beiden Personen, ein Mann und eine Frau, hatten im Siebener Park verschiedene Baustellenabsperrungen umhergeworfen und Teile auch in die Sinn geworfen, teilt die Polizeiinspektion Bad Brückenau in ihrem Bericht mit. Unter Aufsicht der Polizei mussten sie ihre Untat wieder aufräumen und die Sachen aus der Sinn fischen. Ein Sachschaden entstand dabei nach ersten Erkenntnissen nicht. pol