Da ging es ganz schön zur Sache: Am Dienstag gegen 2 Uhr ist eine 50-jährige Frau mit ihrem Lebensgefährten in der gemeinsamen Wohnung in der Coburger Straße in einen heftigen Streit geraten. Hierbei soll der alkoholisierte 51-jährige Mann einen Aschenbecher nach der Frau geworfen haben, teilt die Polizeiinspektion Neustadt mit.


Er kehrte zurück

Um eine weitere Eskalation zur vermeiden, wurde der Mann von den Polizeibeamten aus der Wohnung verwiesen. Scheinbar unbeeindruckt von den polizeilichen Maßnahmen kehrte er jedoch eine Stunde später zur Wohnung zurück und schlug eine Fensterscheibe ein.
Aufgrund des erneuten Ausrasters wurde der belehrungsresistente Täter nun für den Rest der Nacht in polizeilichen Gewahrsam genommen. red