Mitarbeiter des Bauhofes Weisendorf haben am Dienstag gegen 14 Uhr am Altglascontainer an der Staatsstraße 2259 eine nicht unerhebliche Menge an Sperr- und Hausmüll gefunden. Unter anderem wurden dort ein Hometrainer, Weinkartons, eine Kiste, Bücher und weitere Gegenstände abgelagert. Offensichtlich wurde ein Abstellraum von Sperr- und Hausmüll befreit. Außerhalb von Einrichtungen für die Abfallentsorgung wie Wertstoffhöfen ist das Entsorgen von Müll nicht erlaubt und wird nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz entsprechend geahndet. In diesem Falle muss sich nun die örtlich zuständige Gemeinde um die Beseitigung bemühen. Durchgeführte Recherchen ergaben Hinweise auf einen Verursacher. Die Polizei Herzogenaurach sucht nun Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, um den Sachverhalt genau zu klären. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09132/78090 oder persönlich zu melden.