Neuenmarkt — In den vergangenen Tagen wunderten sich einige Eltern über die Polizeipräsenz an der Neuenmarkter Schule. Entgegen aller Gerüchte war in der Schule nichts vorgefallen, sondern es handelte sich um eine Projektwoche der Stadtsteinacher Inspektion.
Die beiden Jugendkontaktbeamten Heidi Schramm und Frank Roth beschulten und informierten alle Schüler der 5.b is 10. Klasse der Haupt- und Wirtschaftsschule Neuenmarkt im richtigen Umgang mit den "Neuen Medien" und "Sozialen Netzwerken". In Wort- beziehungsweise Filmvorträgen wurde auf die Möglichkeiten und Risiken im Internet aufmerksam gemacht. Die Verantwortlichen zeigten sich sehr zufrieden mit dem Ablauf. red