Beamte der Polizeiinspektion Hammelburg kontrollierten am Dienstagvormittag eine Frau, die im Stadtgebiet mit ihrem Fahrrad unterwegs war und sich beim Erblicken der Streifenbesatzung sehr auffällig verhielt. Während der Kontrolle reagierte sie nach Polizeiangaben zunächst aggressiv und uneinsichtig. Der Eindruck, sie könne etwas verbergen, bestätigte eine Nachschau, berichtet die Polizei. In einem mitgeführten Beutel wurde eine geringe Menge Haschisch gefunden und sichergestellt. Gegen die Besitzerin des Betäubungsmittels wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. pol