In der vergangenen Woche passierten im Zuständigkeitsbereich der Polizei Ebern neun Verkehrsunfälle mit Wildtieren. Es entstand jeweils Blechschaden. An den Wildunfällen waren sechs Rehe, ein Fuchs sowie ein Hase und ein Wildschwein beteiligt. Der Gesamtsachschaden wird mit 9450 Euro angegeben. red