von unserem Mitarbeiter DIETFRIED FÖSEL

Bamberg — Für den Totopokal im Fußball-Spielkreis 1 (Bamberg, Bayreuth-Kulmbach) haben sich diesmal 84 Mannschaften gemeldet. Titelverteidiger ist der Bezirksligist FC Oberhaid nach seinem finalen 5:4-Elfmetersieg über den Kreisliga-Zweiten TSV Presseck. Die Qualifikationsturniere gibt es diesmal nur in der Bayreuther Region. Diese starten am Samstag, 5. Juli. Die K.o.-Runden im Teilkreis Bamberg beginnen am Donnerstag, 10. Juli, 18.30 Uhr, mit 32 Teams.
Es spielen:
DJK-SV Geisfeld - FC Oberhaid
SV Wachenroth - TSV Burgebrach
FC Wacker Trailsdorf - DJK Stappenbach
SC Reichm´dorf - SV Ober-/Unterharnsb.
FC Wacker Bamberg - SV Frensdorf
FC Altendorf - FSV Buttenheim
RSV Drosendorf - DJK Teutonia Gaustadt
FC Eintracht Erlach - ASV Sassanfahrt
SV Walsdorf - TSC Bamberg
ETSV 1930 Bamberg - SC 08 Bamberg
FV Giech - TSV Hirschaid
RSC Concordia Oberhaid - SC Kemmern
SV Weichendorf - SV Würgau
FC Strullendorf - FC Viereth
SV Waizendorf - SV DJK Tütschengereuth
TSV Breitengüßbach - SpVgg Rattelsdorf
Die Runden 2 und 3 sind für 17. und 24. Juli, 18.30 Uhr, vorgesehen. Die vierte Runde, die ausgelost wird, findet am Freitag, 3. Oktober, statt. Das Halbfinale im Gesamtkreis ist für Karsamstag, 4. April 2015, 15 Uhr, vorgemerkt. Das Kreisfinale steigt am Freitag, 1. Mai 2015, 17 Uhr.