"Auf dem Weg zu einem klimaneutralen Poetenfest" ist ein Tagesordnungspunkt der nächsten öffentlichen Sitzung des Kultur- und Freizeitausschusses des Erlanger Stadtrats am Mittwoch, 24. Juli, um 15 Uhr im Ratssaal des Rathauses. Außerdem geht es um die Änderung der Öffnungszeiten im Stadtarchiv, den Bau eines barrierefreien WCs am Abenteuerspielplatz Brucker Lache, einen Bericht zur Standortprüfung für das Bürger- und Vereinshaus Eltersdorf, eine Eintrittspreis-Anpassung beim Poetenfest, die Generalsanierung des Kulturzentrums E-Werk, die Durchführung des Internationalen Comic-Salons in Messezelthallen in der Innenstadt, die Empfehlungen der Kunstkommission für das neue Bürger-, Begegnungs- und Gesundheitszentrum (BBGZ) in der Hartmannstraße und vieles mehr. red