Das Forchheimer Plogging-Team (Laufen und dabei Müll sammeln) hat sich um zwei Organisatoren erweitert: Sven Reul und Maria Kariun werden ab sofort das Team unterstützen.

Der nächste Lauf findet im September statt. Treffpunkt ist am Sonntag, 6. September, um 14.30 Uhr am Parkplatz der Schleuseninsel (Zur Staustufe 21, Forchheim). Ein Team des Bayerischen Fernsehens (BR) werde die Läufer begleiten.

Nach der Einweisung und dem Aufwärmen geht es um 15 Uhr los. Der Lauf wird insgesamt circa eineinhalb Stunden dauern. Die Übungen und der Lauf sind für Jung bis Alt geeignet.

Infos unter www.forchheim-plogging.de. Ein Video zum Forchheim-Plogging ist auf Youtube zu finden: https://youtu.be/KsaAQlqa-IE. red