Auch in diesem Jahr wird der beliebte Kinosommer wieder durch die Region touren. Feste Bestandteile im Coburger Land sind die Spielorte Bad Rodach, Lautertal, Neustadt sowie Rödental. Dieses Jahr ist erstmals auch Ahorn dabei. Das teilt das Projektmanagement der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH mit. In den benachbarten Landkreisen macht die Kinosommertour ebenfalls Halt, in Lichtenfels, Burgkunstadt und Teuschnitz.
An drei beziehungsweise vier Abenden besteht die Möglichkeit, in gemütlicher Lounge-Atmosphäre aktuelle Blockbuster und cineastische Highlights wie "Star Wars - Das Erwachen der Macht", "James Bond 007 - Spectre" und "Fack Ju Göhte 2" unter freiem Himmel anzuschauen. Mit "Alles steht Kopf" und "Zoomania" können auch die kleinen Zuschauer großes Kino erleben.
Einlass ist bereits ab 20 Uhr zu einem "Warm-up" mit Filmmusik und Snacks.