Referent Sascha Sebald stellt am Montag, 10. Mai, das Projekt "Agrovoltaik Gossenberg" bei der Sitzung des Gemeinderates vor. Weiterhin geht es noch um den Kostenersatz für Teilnehmerbeiträge in der Mittagsbetreuung, die Vorstellung der Planung für den Spielplatz "Brunnleite", die Bildung eines Klimabeirates sowie um den Jahresbericht der Polizeiinspektion Coburg. Beginn ist um 19 Uhr, Sitzungsort die Sporthalle der Siegfried-Möslein-Schule. Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass vor dem Rathaus die Straße gesperrt ist. red