In Kulmbach fand der vierte Spieltag der Bezirksklasse Oberfranken im Zweier- Radball statt. Vom RKB Solidarität Gaustadt schob sich die siebte Mannschaft mit Tobias Götz und Felix Göppner wieder vor die eigene achte Mannschaft mit Gerhard und Sven Alt, da diese wegen Erkrankung nicht antreten konnte. Götz/Göppner verloren gegen Eisenbühl III und Kulmbach III jeweils mit 2:4. Einen Kantersieg mit 10:1 feierten sie gegen Schwarzenbach. Damit belegt Gaustadt VII den vierten Tabellenplatz vor Gaustadt VIII. Der letzte Spieltag der Saison findet am 28. Mai in Eisenbühl statt. rf