Die Ortsbäuer innen des Bayerischen Bauernverbandes, Kreisverband Bad Kissingen, verkaufen am Sonntag, 15. Dezember, von 13.30 Uhr bis 16 Uhr selbst gebackene Plätzchen für einen guten Zweck in der Wandelhalle in Bad Kissingen. Der Erlös kommt der Organisation "Harlekin-Nachsorge Schweinfurt" in der Klinik für Kinder und Jugendliche im Leopoldina-Krankenhaus in Kooperation mit den Caritas-Frühförderstellen zugute. Diese unterstützt früh- und risikogeborene Kinder und ihre Familien. sek