Leicht verletzt musste eine Motorradfahrerin ins Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem sie am Samstagabend in der Kissinger Straße auf ein Auto aufgefahren war. Der 38-jährige Sprinter-Fahrer war in Reiterswiesen Richtung Bad Kissingen unterwegs. Als er nach einem Veranstaltungsplakat schauen wollte, hielt er unvermittelt auf der Fahrbahn an und fuhr rückwärts. Hierbei übersah er die 47-jährige Motorradfahrerin hinter sich. Bei dem Zusammenstoß kam die Motorradfahrerin zu Fall. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von insgesamt 1700 Euro. pol