Am Dienstagabend, gegen 21.45 Uhr, versuchte der Fahrer eines Audi erfolglos mit einer rasanten Fahrt einem Polizeifahrzeug und der drohenden Kontrolle zu entkommen. Wie die Polizei am Mittwoch berichtet, wurden bei der Kontrolle des Fahrers Anzeichen eines vorangegangenen Drogenkonsums festgestellt. Daraufhin wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutentnahme folgte. Gegen den Fahrer wird nun wegen des Verdachts einer Fahrt unter Drogeneinfluss ermittelt. pol