Der Pinscher- und Schnauzerclub, Ortsgruppe Erlangen, beteiligt sich am heutigen Samstag, 4. Juni, an der Aktion "Tag des Hundes" vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH). Der Club bietet von 13 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür, bei dem sich der Verein mit seinem Trainingsangebot zum Thema "Hund" vorstellt. Für alle Hunderassen gibt es neben Welpen- und Junghundegruppen bzw. Hundeschule auch verschiedene Sport- und Beschäftigungsprogamme wie Turnierhundsport, Longieren, Fungility und "Zwergerln" (Nasenspass im Pocketformat). Der Eintritt ist frei. Die Besucherhunde des Clubs sind zum Mitmachen bei den Sport- und Beschäftigungsprogrammen eingeladen. red