Vermutlich in der Nacht zum Sonntag wurden in Hammelburg in der Bahnhofstraße und in der Straße Am Kohlbrunnen Sachbeschädigungen verübt. Neben den beiden Straßen sind als Tatorte auch ein Fußweg im Bereich Kohlbrunnen bzw. Bahnhofstraße sowie der Bahnübergang betroffen. Es wurden fünf Pkw, zwei Zäune, diverse Verkehrszeichen, ein Stromverteilerkasten, ein Baucontainer und ein Schaufenster mit pinker Graffiti-Farbe besprüht. Der Schaden beläuft sich vermutlich auf mehrere Tausend Euro, so die Polizei. pol