Münnerstadt — Premiere: Erstmals fand im Thoraxzentrum Bezirk Unterfranken in Münnerstadt ein onkologisch-pflegerischer Fachtag statt. Die pflegerische Betreuung und Begleitung von Menschen mit onkologischen Erkrankungen ist eine Herausforderung, die sich in den vergangenen Jahren durch eine zunehmende Spezialisierung und einer hohen fachlichen Expertise auszeichnet.
Ziel dieser Veranstaltung war der fachliche Austausch der Kolleginnen und Kollegen, die an der Betreuung von onkologischen Patienten beteiligt sind. Unter der Leitung der Onkologie-Fachkrankenschwester Karin Beck wurden Themen wie Behandlungswege bei Lungenkrebs (Referent: CA Dr. Seese, Thoraxzentrum), Palliative Pflege (Referentin: Dr. Hiby, KKH Bad Neustadt), Maßnahmen in der Hygiene "Umkehr-isolation" (Referentin: HFK Anja Vorndran) in der Onkologie behandelt. Des Weiteren referierte Frau Beck über die Ernährungstherapie in der Tumortherapie und die Versorgung von Portkanülen. red