Zu Pfingsten erwartet die Stadt Seßlach ihre Gäste zu ein paar schönen Festtagen. Dazu gibt es köstliche Schmankerl und musikalische Untermalung in und um die Altstadt Seßlachs. Vom 14. bis 16. Mai können die Besucher ganz entspannt die Seele baumeln lassen und genießen. Der (Kunst- )Handwerker-Hof in der Luitpoldstraße 18 mitten in der Altstadt öffnet seine Pforten. Außerdem sind am Pfingstwochenende ein Maibaumaufstellen und Liebesmaien als "Gunstbeweis", Festgottesdienste und Prozessionen geplant. Am Pfingstsonntag, 15. Mai, findet zudem ein großer Flohmarkt mit über 300 Ständen statt. Und die Künstlerin Jolanta Groffik stellt von Samstag bis Montag ihre Werke im Rothenberger Torturm aus. Der Arbeitskreis Tourismus Seßlach und Umgebung lädt ein. red