Am vergangenen Samstag starb Pfarrerin Johanna Sonntag im Alter von fast 47 Jahren. Dies teilt das evangelische Dekanat Coburg mit.


Drei Kirchengemeinden betreut

Johanna Sonntag wurde am 18. September 2004 zur Pfarrerin ordiniert und war seit zehn Jahren Pfarrerin in den Kirchengemeinden Gauerstadt und Breitenau und mit einem Dienstauftrag auch in der Kirchengemeinde Meeder.
Pfarrerin Sonntag war in ihren Gemeinden eine geschätzte Seelsorgerin und Predigerin, die mit großer Freude und Liebe zu den Kindern evangelischen Religionsunterricht gab. Bis zuletzt lag Pfarrerin Sonntag die Verkündigung des auferstandenen Herrn Jesus Christus am Herzen.


Schwere Krankheit

Johanna Sonntag erlag einer schweren Krankheit. Sie hinterlässt ihren Ehemann und zwei erwachsene Töchter. red