Die Pfarrei St. Elisabeth Küps fährt vom 6. bis 12. Juni nach Kroatien. Ein Reisebus bringt die Teilnehmer zuerst ins slowenische Bled. Nach der Zwischenübernachtung heißt das Hauptreiseziel Dubrovnik, wo auch eine Stadtbesichtigung geplant ist. Einer der Höhepunkte der Reise ist der Besuch des Marienwallfahrtsorts Medjugorje, in dem die Gottesmutter am 24.Juni 1981 erschienen sein soll. Ausflüge sind auch nach Mostar, der Stadt zwischen Orient und Okzident in Bosnien Herzegowina, und nach Cetinie, der ehemaligen Hauptstadt von Montenegro, geplant. Dort kann man den atemberaubenden Blick in die Bucht von Kontor, einem Weltkulturerbe, genießen. Wegen des großen Interesses ist eine baldige verbindliche Anmeldung vorteilhaft. Interessierte erhalten gerne ein genaues Reiseprogramm. Weitere Infos bei Georg Pabstmann in Küps, Telefon 09264/7627. red