Mit über 100 Ausleihen mehr als im Vorjahr sorgten nicht nur die Leser aus Riedenberg im vergangenen Jahr für einen guten Besuch in der Pfarrbücherei. Erfreulich ist, dass zwischenzeitlich einige Leser aus Oberbach, Bad Brückenau und Umgebung zum Leserkreis der Pfarrbücherei gehören. Insgesamt wurden 2641 Entleihungen registriert. Ein Grund hierfür dürfte das topaktuelle Angebot sein.
Der Gesamtbestand der Bücherei beläuft sich derzeit auf 3084 Medien (2710 Bücher, 231 CDs und Hörbücher und 143 DVDs). Zur Aktualisierung wurden im vergangenen Jahr 260 Medien neu eingestellt. Dies war vor allem möglich durch Spenden der Gemeinde, der Sparkasse und VR-Bank sowie durch Veranstaltungserlöse. So konnten besondere Buchwünsche der Leser erfüllt werden. Das Team der Pfarrbücherei nimmt auch gerne Anregungen für Buchtitel entgegen und wird diese bei Neuanschaffungen berücksichtigen.


Spezielle Leserwünsche erfüllen

Zur Ergänzung des eigenen Buchbestandes wurden 355 Bücher von der Fachstelle für katholische Büchereiarbeit in der Diözese Würzburg (KBA) zur Ausleihe bereitgestellt. Durch diese Art der Ausleihe können immer wieder spezielle Leserwünsche erfüllt werden.
Im vergangenen Jahr fanden auch wieder verschiedene Aktivitäten statt. So besuchte die 1. Klasse der Grundschule Riedenberg beispielsweise die Bücherei, um die Vielzahl der Medien und die Ausleihmodalitäten kennen zu lernen. Auch die Schüler der St. Martin-Schule nahmen zusammen mit ihren Lehrkräften dieses Angebot an. So wurde der eine oder andere zum Lesen motiviert und konnte als neuer Leser gewonnen werden.
Auch die Kindergartenkinder mit ihren Erziehern besuchen gerne die Bücherei. Mit den Vorschulkindern wurde in drei Aktionen unter der Leitung von Hildegard Fröhlich der Bibliotheksführerschein erarbeitet und überreicht. Während des Pfarrfestes war der Bücherflohmarkt geöffnet und man konnte sich Bücher gegen eine Spende aussuchen.


544 ehrenamtliche Stunden

Das Team der Bücherei organisierte auch wieder im Frühjahr und im Advent einen Kuchenverkauf nach dem Gottesdienst. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Büchereiteams brachten im vergangenen Jahr 544 Stunden zur Betreuung der katholischen Pfarrbücherei und der Veranstaltungen auf.
Das Team der Pfarrbücherei freut sich über jeden Besucher, der durch sein Kommen die Büchereiarbeit unterstützt. Die Pfarrbücherei ist jeweils samstags von 14 bis 15.30 Uhr geöffnet. red